Projekte

Revitalisierung des alten Jugendstilbades in Siegen an der Sieghütte

Weiterlesen ...

Der Bedarf an gastronomischer Vielfalt in der Innenstadt von Siegen ist durch die universitären Nutzungen und die weitere Verdichtung, mit zunehmenden Aufenthaltsqualitäten, wie beispielsweise dem Sieg-Ufer, sowie einem verstärkten kulturellen Angebot, gestiegen.

Weiterlesen ...

Die Firma Wilhelm Hähn E. k. mit Sitz in Ferndorf-Kreuztal ist eine Spezialfabrik für Diagonal-Gitterroste und produziert an diesem Standort seit nunmehr 5 Generationen. Neben dem noch intakten Produktionsbereich sowie zwei älteren Gebäuden verfügt der Firmenkomplex „Vorm Berge 4-10“ über ein Bürogebäude aus den 50er Jahren, das seit über einem Jahrzehnt nicht mehr genutzt wird.

Weiterlesen ...

Die Stadt Hilchenbach liegt am Fuße des Rothaarsteigs und zählt insgesamt rund 15.000 Anwohner. Sie gliedert sich in 12 Stadtteile, wobei jeder dieser Stadtteile über eigene Infrastrukturen zur täglichen Versorgung verfügt. Daraus ergibt sich eine Selbständigkeit der einzelnen Stadtteile die jedoch bedingt ebenfalls zur Zergliederung des Stadtensembles führt.

Weiterlesen ...

Rotterdam – eine sich ständig verändernde Stadt mit dem größte Containerhafen Europas, weltoffen, multikulturell. Auf der einen Seite eine Hochburg moderner Architektur und in anderen Bereichen beschaulich und historisch wertvoll. Inmitten dieser Stadt befindet sich das Gebiet „Delfshaven“. Es ist ein innerstädtisches Hafenviertel, bekannt für seine Bars, Galerien und historischen Bauwerke. Dieses Viertel blieb von der Bombardierung im Zweiten Weltkrieg verschont.

Weiterlesen ...


Entwurf für ein Goldschmiedeatelier in Limburg an der Lahn

Im idyllisch gelegenen Tal Josaphat in Limburg an der Lahn soll eine ehemalige Garage mit aufgesattelter Werkstatt zu neuem Leben geweckt werden.

Weiterlesen ...