Projekte

Gesetzliche Vorgaben verpflichten die Träger von Kindertagesstätten zu einem Ausbau der vorhandenen Einrichtungen durch vielfältige neue Aufgaben. So ist die Struktur der klassischen Kindergärten, die bislang nur halbtags geöffnet waren und in der Ferienzeit geschlossen sind, überholt.
Das Angebot ist ganztägig, mit Mittagsverpflegung, Öffnungszeiten von sieben bis neunzehn Uhr. Ferienzeiten werden überbrückt und oftmals die schulpflichtigen Kinder mitbetreut. Die Zweijährigen müssen ab dem Jahr 2011 verpflichtend aufgenommen werden. Zusätzliche Funktionen, wie Essbereich, Wickelraum, Ruhe- und Schlafraum entstehen.

Weiterlesen ...

Intention

Angeregt durch den ekz-Ideenwettbewerb "Bibliohekseinrichtungen der Zukunft" vom 01.10.2008 beschäftigt sich diese Arbeit mit dem Thema Bibliothek der Zukunft.
 

Weiterlesen ...

Aufgabenstellung

Architekturentwurf für ein freistehendes Bauwerk möglichst in Kirchennähe, mit Bezug zum Ort, Fragen der Erreichbarkeit, Anbindung, Identität, lokale Bauweise, Baumaterialien, Ökologie, Einbeziehung örtlicher Handwerker, Interessierter, Selbstbau, ökologische/ökonomische Nutzung. Einfache ... innovative Baudetails, und -konstruktion, Ortsbezug, Außenraumbildung, Bezug zur Nachbarschaft, zeitlos, gutes Raumklima,zeitgemäß), einfaches Bauen. Signalwirkung (kirchlich, gemeindepolitisch, sozial, öffentlich)

Weiterlesen ...

Aufgabenstellung

Die Aufgabenstellung ergibt sich aus dem gleichnamigen Wettbewerbsprogramm “Neubau Alterswohnungen und Demenzwohngruppe Ringgenberg“ ausgelobt von der Bauherrengemeinschaft “Alterswohnungen Chappeli und Demenzwohngruppe, 3852 Ringgenberg“.

Weiterlesen ...

Aufgabenstellung

Der Entwurf
Die Entwurfsaufgabe besteht nun darin entsprechende Ideen und Konzepte auch in Deutschland umzusetzen. Hier soll mit kreativen Ideen potentielle Investoren überzeugt werden in diesem Bereich zu investieren und statt monotoner Gleichförmigkeit, qualitativ, für den jeweiligen Ort geeignete Gebäude zu errichten.

Aufgabe
Suchen Sie sich ein entsprechend geeignetes Grundstück und entwickeln Sie konzeptionelle Ideen für eine neue Einkaufskultur.

Weiterlesen ...

Aufgabenstellung:
Das Tagesgeschehen vergessen, tanzen, feiern und in gelassener Atmosphäre entspannen - Clubbing ’n Chilling. Die Aufgabe umfasst die konzeptionelle Entwicklung eines abwechslungsreichen Clubhauses mit verschiedenen Areas. Es sollen interessante Verknüpfungen von Außen- und Innenbereich unter Berücksichtigung der Umgebung und Auseinandersetzung mit Licht und Akustik entstehen.

Lage:
„Islands Brygge“ ist ein modernes, sich schnell entwickelndes Stadtviertel Kopenhagens. Die exponierte Lage des Planungsgebietes am Innenhafen von Kopenhagen, in direkter Umgebung der exklusivsten Appartements von „Islands Brygge“ verspricht dem Club ein anspruchsvolles Publikum.

Weiterlesen ...