Dokumentation - Erfassung und Ertüchtigung von Tragwerken

Bearbeitung:  Maik Dörner und Robert Pahle

Vorwort & Einleitung

Der Anteil von Planungsaufgaben aus dem Bereich “ Umbau und Umnutzung “ am Arbeitsvolumen von Architekten wächst ständig. Auf die Bewältigung typischer Teilprobleme - verursacht z.b. durch fehlende, unvollständige oder fehlerhafte Planungsunterlagen, schadhafte Konstruktionen, alte Baustoffe und Bauweisen - sind Architekten häufig unzureichend vorbereitet.

In Projekten der “ Architektengerechten Erfassung , Bewertung und Ertüchtigung der Tragwerke bei der Umnutzung von Gebäuden” wird eine Folge von Methoden zusammengetragen, entwickelt und angepasst, die in den frühen Entwurfsphasen von Umbauprojekten effektive Unterstützung leisten. Ziel der ersten aktuellen Phase ist die Erarbeitung der Methotik zur Eigenständigen Ermittlung der für den Vorentwurf benötigten Informationen zur Geometrie, zum Erhaltungszustand und zum Tragvermögen des vorhandenen Tragswerkes - unter weitgehendem Verzicht auf den frühen Einsatz teurer Experten.

Download PDF


Zurück 1/2 Weiter »